Das erste Ziel ist erreicht!

Einen riesiges Dankeschön – unglaublich! Mit den 12.000 Euro steht die Grundfinanzierung unseres Projekts. Nun können wir um das zweite Spendenziel kämpfen, damit der Film im Frühjahr nächsten Jahres hochwertig fertiggestellt werden kann. Wir sind hochmotiviert von so viel Unterstützung und Resonanz! Vielen vielen Dank!

Wir stellen vor: Laura

“Wir schaffen das!” Angela Merkel

Laura ist ein zutiefst optimistischer Mensch. Auch wenn sie ernsthafte Konfliktsituationen lieber meidet, hat sie immer einen guten Spruch auf den Lippen. Für sie gehören klare Ansagen und eine gute Portion Humor zum Alltag. Dabei geht sie grundsätzlich von dem Guten im Menschen und einer selbstverständlichen Harmonie aus.

Doch was macht es mit dem Optimismus eines Menschen, wenn selbst ein freundlicher Umgang nicht mehr selbstverständlich scheint? Wie erhält man sich einen offenen Blick, wenn jegliche Kommunikationsversuche geblockt werden? Und wann findet auch Empathie ihre Grenzen?

Wir freuen uns über jede kleine Spende: https://www.startnext.com/spielfilm-kein-schoener-land

Wir stellen vor: Carla

„Es kann nicht die Aufgabe eines Politikers sein, die öffentliche Meinung abzuklopfen und dann das Populäre zu tun. Aufgabe des Politikers ist es, das Richtige zu tun und es populär zu machen.“
Walter Scheel

Carla würde unter diese Aussage ihre Unterschrift setzen. Als junges ambitioniertes Politiktalent einer links-liberalen Partei hat sie zu vielen Dingen eine starke Meinung, aber auch ordentlich Stress.

Doch wie reagiert sie wohl, wenn andere ihr Engagement nicht teilen oder gar hinterfragen? Wer ist sie ohne die Politik? Und welche Meinung vertritt sie, wenn eine gute Freundin ihre Werte plötzlich nicht mehr teilt?

Weitere Infos findet ihr unter:
keinschoenerland.com

Wir freuen uns über jede kleine Spende: https://www.startnext.com/spielfilm-kein-schoener-land

Unser Filmplakat