Work in Progress

Lang war es still um unser wundervolles Spielfilmprojekt. Nun melden wir uns wieder zurück und haben viele tolle Nachrichten für euch. Zum einen könnten wir endlich mit dem Schnitt beginnen, die Datenmengen (2 mal 20 Terabyte) haben uns doch vor eine logistische Herausforderungen gestellt, vor allem da diese nur auf den schnellen aber teuren SSD Festplatten verarbeitet werden können. Das Problem wurde gelöst und ein Drittel des Rohschnittes ist bereits geschafft. Zum anderen haben wir natürlich an euch gedacht und die ersten „Dankeschöns“ gekauft und eingetütet. Die Jutebeutel, T-Shirts, Premierentickets und persönlichen Postkarten werden zeitnahe bei euch ankommen. Vielen Dank für euer Vertrauen und eure Unterstützung ❤️ euer Kein Schöner Land Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.